Philipp Gunz

Philipp GunzDr. Philipp Gunz
Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology (Leipzig)
Department of Human Evolution
http://www.mpg.de/eva-de

Philipp Gunz (* 1975 in Linz) hat an der Universität Wien Human-Biologie/Anthropologie studiert und promovierte 2001 zum Mag. rer.nat und 2005 mit einer Doktorarbeit: „Statistical and geometric reconstruction of hominid crania: reconstructing australopithecine ontogeny“ (Anleitung: G.W. Weber, F.L. Bookstein and H. Seidler) zum PhD.

Beruflicher Werdegang

2001 Vorlesungen an der Universität Wien
2005 PostDoc am Max Planck Institute für Evolutionäre Anthropologie,
Department of Human Evolution; Leipzig — Deutschland
2005 – 2007 Marie Curie Fellow am Max Planck Institute für Evolutionäre Anthropologie,
Department of Human Evolution; Leipzig
2005 – Vorlesungen am Max Planck Institute für Evolutionäre Anthropologie
2007 – Research Fellow Max Planck Institute für Evolutionäre Anthropologie,
Department of Human Evolution; Leipzig
2011 – Associate Professor (Status-Only Appointment),
Department of Anthropology; University of Toronto — Canada
2013 Habilitation am Dept. für Anthropologie, Universität Wien (Thesis: Evolution & Development of the hominin skull)

Forschungsinteressen

Paläoanthropologie – was macht uns Menschen aus? Rekonstruktion von Fossilien. Vergleich unserer Spezies mit den nahesten lebenden und ausgestorbenenVerwandten hinsichtlich der Evolution des Gehirns.

Publikationen

Mehr als 80 Arbeiten in peer-reviewed Journalen. Details : http://www.eva.mpg.de/evolution/staff/gunz/pdf/CV_2015_Web.pdf


Artikel von Philipp Gunz auf ScienceBlog.at

Kommentare

Kommentar hinzufügen

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einer Mailnachricht an uns zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.