Boris Greber

Boris Greber

Dr. Boris Geber

Forschungsgruppenleiter: Human Stem Cell Pluripotency Laboratory

http://www.mpi-muenster.mpg.de/22058/greber

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster

Ausbildung und Karriereweg

1996 - 2000 Biochemie Studium an der Potsdam Universität und dem John Innes Centre, Norwich, UK
Universität Göttingen (Abt. Pflanzenchemie)
2000 - 2001
2001 - 2005 Doktorarbeit unter Heinz Himmelbauer, Max-Planck Institut für Molekulare Genetik, Berlin, Dept. Vertebrate Genomics (Hans Lehrach)
2005 - 2008 Postdoc bei James Adjaye, Max-Planck Institut für Molekulare Genetik, Berlin, Dept. Vertebrate Genomics (Hans Lehrach)
2008 - 2010 Postdoc bei Hans Schöler, Max-Planck Institut für Molekulare Biomedizin, Münster, Dept. Cell and Developmental Biology
2010 - 2012 Projektgruppenleiter am Max-Planck Institut für Molekulare Biomedizin, Münster, Dept. Cell and Developmental Biology
2012 - Forschungsgruppenleiter am Max-Planck Institut für Molekulare Biomedizin, Münster, Dept. Cell and Developmental Biology und dem Chemical Genomics Centre der Max-Planck Gesellschaft, Dortmund

Forschungsinteresen

Signalwege humaner pluripotenter Stammzellen, Differenzierung von PS-Zellen in Cardiomyocyten, Modellaufbau: patientenspezifische Zellen an den Wirkstoffe getestet werden.

Publikationen: 49 (Thomson Reuters Web of Science, abgerufen am 22.3. 2017); eine Auswahl davon: http://www.mpi-muenster.mpg.de/22216/publications


Artikel von Boris Greber auf ScienceBlog.at

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einer Mailnachricht an uns zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.