Gerhard Herndl

Gerhard HerndlUniv.-Prof. Dr. Gerhard J. Herndl, Leiter des Departments für Meeresbiologie, http://www.marine.univie.ac.at
wurde 1956 in St. Pölten geboren und hat an der Universität Wien Zoologie und Biologie studiert.

Berufliche Laufbahn

1982 Promotion zum Dr. Fach: Zoologie
Postdoc an der University of California, San Diego, Scripps Institution of Oceanography (SIO), USA
1983 – 1994 Universitätsassistent, Universität Wien
1993 Habilitation; Fakultät für Naturwissenschaften, Universität Wien
1994 – 1997 Universitätsassistent¸ Abteilung Meeresbiologie, Institut für Zoologie der Universität Wien
1997 – 2008 Leiter der Abteilung Biologische Ozeanographie am Royal Netherlands Institute for Sea Research (NIOZ), Niederlande
X/2008 – Universitätsprofessur für Meeresbiologie / Aquatische Biologie, Department für Meeresbiologie, Universität Wien
Adjunct Senior Researcher, Royal Netherlands Institute for Sea Research (NIOZ), Niederlande
2014 - Dekan der Fakultät für Lebenswissenschaften, Universität Wien

Auszeichnungen, Aktivitäten, Mitgliedschaften

2006 Roland Wollast EurOceans Award for Excellence in Ocean Research
Koorganisator: “Annual Meeting of the International Census of Marine Microorganisms, Noordwijkerhout, NL”
2008 Organisator des Europäischen Workshops: ‘Meso- and bathypelagic waters and global change: current knowledge and future perspectives on the link between deep-water circulation, biogeochemistry and plankton’.
Koorganisator (mit D. Hansell): “First IMBER-IMBIZO workshop on the Bathypelagic realm in Miami, FL, USA”
2008 – 2014 Mitglied des Scientific Advisory Board: Institut für Chemie und Biologie des Meeres, Universität Oldenburg (D)
2009 – 2013 Leiter des Doktorandenkollegs, Fakultät für Lebenswissenschaften, Universität Wien
2010 – 2012 Mitglied des Nomination Committee of the American Society of Limnology & Oceanography
2011 Korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Wittgensteinpreis des österr. Wissenschaftsfonds (FWF)
ERC Grant: "Mikrobielle Ökologie der Tiefsee"
2013 Wirkl. Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaft
2014 G. Evelyn Hutchinson Award from the Association for the Sciences of Limnology and Oceanography (ASLO)

Forschungsschwerpunkte

  • Mikrobielle Ozeanographie
  • Mikrobielle Gemeinschaften der Tiefsee
  • Stoffumsatzraten von Mikroorganismen im Meer
  • Diversität und Funktion mikrobieller Nahrungsnetze
  • Biogeochemische Zyklen der Ozeane

Publikationen

Mehr als 200 in peer-reviewed Journalen (h-Faktor: 50)

Journal Editor/Editorial Board

  • Marine Ecology
  • Aquatic Microbial Ecology
  • J. Limnology & Oceanography:Methods
  • Biogeosciences
  • The ISME Journal
  • Frontiers in Microbiology

Artikel von Gerhard Herndl im ScienceBlog

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einer Mailnachricht an uns zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.