Michael Simm

Michael SimmDipl.Biol. Michael Simm

Journalist für Medizin & Wissenschaft
Textchef in der Redaktion von dasGehirn.info

Michael Simm (* 1961) stammt aus Heidelberg

Ausbildung

9/1982 – 8/1984 Biologie-Studium an der Universität Heidelberg (Schwerpunkte: Genetik, Mikrobiologie, Biochemie
9/1984 – 7/1985 Stipendium an der California Polytechnic State University San Luis Obispo; Fachrichtung Molekularbiologie
9/1985 – 8/1988 Molekularbiologie an der Universität Heidelberg (Schwerpunkte: Genetik, Biochemie.
1988 Abschluss als Diplombiologe (Arbeitsgruppe H. Bujard); Zentrum für Molekulare Biologie Heidelberg (ZMBH)

Karriereweg

6/1986 – 3/1987 Wissenschaftliche Hilfskraft am European Molecular Biology Laboratory (EMBL); Proteinanalysen für Labor Dr. B. Dobberstein.
4/1087 – 5/1989 Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Molekulare Biologie Heidelberg (ZMBH) (AG H. Bujard; Zusammenarbeit M. Vingron)
9/1987 – 1/1988 Freier Mitarbeiter bei der Rhein-Neckar-Zeitung; erste Artikel zu Gentechnik, Ethik, Klimawandel.
6/1989 – 12/1989 Praktikum Ressort Wissenschaft bei „Die Welt“ Leitung Dr. Dieter Thierbach. Abschluss 12/89 als Wissenschaftsredakteur
12/1989 – 5/1992 Stipendiat im Förderprogramm Wissenschaftsjournalismus der Robert Bosch Stiftung
9/1990 – 12/1992 Wissenschaftsredakteur bei „Die Welt“.Planung, Layout und Produktion der täglich erscheinenden Wissenschaftsseite.
Seit 1993 Freiberuflicher Journalist für Medizin & Wissenschaft (mit Unterbrechung: Wissenschaftsredakteur bei der Süddeutschen Zeitung). Tätigkeit für verschiedene, überwiegend deutschsprachige Printmedien und Webseiten mit den Schwerpunkten Biomedizin, Pharma und Hirnforschung. Konzeption, Recherche, Texte und komplette Produktionen umfangreicher Broschüren für das Bundesforschungsministerium und den Verband forschender Arzneimittelhersteller.
Seit 6/2017 Textchef in der Redaktion von dasGehirn.info, der größten deutschsprachigen Webseite zum Thema Gehirn

Artikel von Michael Simm auf ScienceBlog

  •