Gerhard Weikum

Gerhard WeikumProf.Dr. Gerhard Weikum

Direktor am Max-Planck Institut für Informatik in Saarbrücken, Leiter der Abteilung Datenbanken und Informationssysteme

1957 in Frankfurt geboren

Homepage: http://people.mpi-inf.mpg.de/~weikum/

Gerhard Weikum hat an der TU Darmstadt Informatik studiert und war nach seiner Promotion dort Hochschulassistent. Von 1988 – 1989 ging er zu MCC (Microelectronics and Computer Technology Corporation) in Austin, Texas. Von 1989 bis 1994 war er Professor für Informatik an der ETH Zürich, anschließend bis 2003 an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Seit 2003 ist er Direktor am Max-Planck Institut für Informatik in Saarbrücken, seit 2004 Dekan der International Max Planck Research School for Computer Science (IMPRS-CS).

Weikum ist Principal Investigator im Cluster of Excellence on "Multimodal Computing and Interaction"

Auszeichnungen

Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften und der Literatur

ACM SIGMOD Contributions Award ((Association for Computing Machinery, Special Interest Group on managemet of Data), 2011

Google Focused Research Award 2010

Fellow of the German Computer Society (GI) 2010

Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) 2008

ACM Fellow 2005 (Association for Computing Machinery)

CIDR 2005 Timeless Idea Award

VLDB 10-Year Award 2002 (Very Large Data Bases)

Forschungsgebiete

Intelligente Organisation von und Suche in semistrukturierten Informationen

Verteilte Informationssysteme, Peer-to-Peer-Systeme

Performance-Optimierung (automatic tuning) und Selbstorganisation (autonomic computing) von Datenbanksystemen

Publikationen

mehr als 400, Liste: http://www.mmci.uni-saarland.de/en/investigators/pi/gweikum


Artikel von Gerhard Weikum im ScienceBlog

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einer Mailnachricht an uns zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.