Saage

Karin Saage

Karin SaageKarin Saage ist Altphilologin (und Eva Sinners Schwester).

1969 in Ulm geboren
1979-1988 humanistisches Kaiser-Wilhelm Gymnasium, Hannover
Studium Griechisch und Latein an der Universität Kiel
Beruf unterrichtet Griechisch an einem Gymnasium in Lübeck

Artikel von Karin Saage im ScienceBlog

Was ist und was bedeutet für uns die Nano-Biotechnologie? - Ein Diskurs von Karin Saage und Eva Sinner

Themenschwerpunkt: Synthetische Biologie


Eva SinnerKarin SaageDie „Technik“ als in der ursprünglichen Wortbedeutung Kunstfertigkeit, handwerkliches Geschick, ist etwas, das schon immer zum Menschen gehörte. Schon lange vor der sprichwörtlich gewordenen Erfindung des Rades hat sich der Mensch verschiedener Werkzeuge bedient, um seine Umwelt, aber auch sein eigenes Leben zu verändern. Natürlich immer im guten Glauben an eine Verbesserung.

Auch die Gegenwart ist schon so sehr von Technik geprägt, dass wir kaum im Stande wären, die Uhr zurückzudrehen. Selbst wenn derartige Phantasien im Moment Konjunktur haben – ein Leben wie vor hundert Jahren wäre ja schließlich kein Leben frei von Technik.

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einer Mailnachricht an uns zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.

Inhalt abgleichen